BeschlÀge

FensterbeschlĂ€ge – Ein Wunderwerk der Technik

Die BeschlĂ€ge bei Fenster und FenstertĂŒren sind der Teil des Elementes welcher die meisten Funktionen in sich aufnehmen muss, die da wĂ€ren:

‱ FunktionalitĂ€t zum Öffnen und Schließen
‱ Intuitive Bedienung
‱ Sicherheit
‱ LĂŒftungsfunktion
‱ Anpressdruck in die Dichtungen
‱ Nachstellmöglichkeiten bei Fehlfunktionen
‱ Korrosion- & verschleißfest, wartungsarm

Technisch gesehen ein kleines Wunderwerk mit einem entscheidenden Einfluss auf die QualitÀt.


Wir bieten 2 Beschlagsvarianten zur Auswahl an:
1. Roto NT Dreh-Kipp Fensterbeschlag (Standard)
→2. Roto NT Designo 2 verdeckt liegender Fensterbeschlag←


 

 

Der Unterschied

FensterbeschlÀge verdeckt

Zwischen Roto NT (Standard)- & Roto NT Designo 2, verdeckt liegenden Fensterbeschlag.
Eigentlich sind alle modernen FensterbeschlĂ€ge nicht sichtbar, wenn der FlĂŒgel geschlossen ist.
Der Unterschied liegt im Detail und hat auf die FunktionalitÀt keinen Einfluss.
Den Unterschied macht ein sichtbares oder eben nicht sichtbares Dreh-Kipp- und Scherenecklager.
Wir sind der Meinung es ist einfach schöner nichts zu sehen. Ein kleines StĂŒck zu einem schöneren Fenster vielleicht.

 


Fensterbeschlag Roto NT

Fenstergriff Pilzkopf

Der Dreh-Kipp-Beschlag Roto NT ist unser Standardbeschlag. Hier sind im Vergleich zum komplett verdeckt liegenden Fensterbeschlag Roto NT Designo die Eck- und Scherenlager im geschlossenen Zustand sichtbar, was fĂŒr ZuverlĂ€ssigkeit, Funktion und Sicherheit kein Nachteil bedeutet. Die nachfolgenden Punkte geben Ihnen weitere Informationen zum Beschlag und seinen Funktionen. Schon in der Basisversion verfĂŒgt Roto NT ĂŒber ein hohes Maß an Sicherheit und sorgt somit von Anfang an fĂŒr einen besseren Schutz gegen Einbruchversuche. ZusĂ€tzliche mechanische und elektronische Sicherheitselemente können individuell integriert werden – fĂŒr ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz gegen Einbruch sowie vor Gefahren wie Brand, Gas und Wasser. Höhere Sicherheitsstufen sind möglich und zum Teil nachrĂŒstbar. FĂŒr das Profilsystem Corona CT 70 AS gibt es zur Basissicherheit noch das Sicherheitspaket Stuttgarter Bauelemente-secure, RC2N und RC2 sind nicht möglich. FĂŒr die Profilsysteme LivIng 82 AS und MD bieten wir die Basissicherheit als Standard, Stuttgarter Bauelemente-secure, RC2N und RC2 an.
AusfĂŒhrliche Informationen zu den Sicherheitsstufen finden Sie unten auf der Seite.

Fenstergriff StandardschließstĂŒckFenstergriff StahlkreiszungeFenstergriff SicherheitsschließstĂŒckFenstergriff MagnetschnĂ€pperFenstergriff LĂŒfterschereFenstergriff MagnetschnĂ€pperFenstergriff unten - KomfortfensterFenstergriff gesichert mit SchlĂŒsselFenstergriff KindersicherungFenstergriff gegenlĂ€ufiger Mittelverschluss

 


Fensterbeschlag Roto NT Designo 2

Völlig verdeckt liegender Fensterbeschlag ohne sichtbare Ecklager – siehe Bild

FĂŒr Ă€sthetisch höheren AnsprĂŒche
Dabei ist zu bedenken …
… ca. 80-90 % im Leben in Ihrem Haus …
… sehen Sie Ihre Fenster von innen!

Einfach nur schöner, ist der völlig verdeckt liegende Beschlag Roto NT Designo 2. Geschlossen ist er nicht sichtbar. Der sichtbare Vorteil: Keine Verschmutzung der Eck- und Scherenlager, da diese im Fensterfalz verschwinden, er ist komplett verdeckt liegend. FunktionalitÀt, Bedienbarkeit, 3D Verstellbarkeit und alle Sicherheitsaspekte entsprechen dem des Roto NT, unserem Standardbeschlag.
Die wwp-technologie mit ihren perfekten SchweißnĂ€hten, der nicht mehr sichtbare Beschlag …,
es entspricht unserer Philosophie, nicht nur technisch perfekte Fenster zu bauen, sondern auch den Ă€sthetischen AnsprĂŒchen unserer Kunden gerecht zu werden.
Es ist der feine Unterschied zwischen Fenster und Fenster! So wie es einen Unterschied zwischen Auto und Auto gibt, doch dort ist es dem KÀufer bewusster. FunktionalitÀt und Kompfort entsprechen dem Roto NT, ebenso die Zuordnungen zu den Sicherheitsstufen der einzelnen Profilsysteme.

Fenster-Dreh-Kipplager verdeckt

Unteres Dreh-Kipplager komplett im Falz untergebracht

Fernster - Scherenlager verdeckt

Das obere Scherenlager, ebenfalls komplett im Falz



Sicherheitsstufen

Ausstattung des Beschlags Roto NT bei den verschiedenen Sicherheitsstufen

Fenstersicherheit
An Hand unseres Standardbeschlages Roto NT haben wir Ihnen unten die Merkmale und Besonderheiten der verschiedenen Sicherheitsstufen zu Beschlag und Fenster zusammengetragen.
Unterhalb finden Sie alle Details zu den einzelnen Stufen, mit der Lupenfunktion + einer detailierten Beschreibung:

• wie weit geht der Beschlag um den FlĂŒgel,
• wo sitzen die SicherheitsschließstĂŒcke,
• wo gibt es einen Anbohrschutz,
• wo ist ein abschließbarer Fenstergriff erforderlich,
• welche Verglasung wird gefordert,
• Montage nach Vorgaben fĂŒr Sicherheitsfenster

Die Sicherheit von Fenstern und TĂŒren ist nach der DIN EN 1627 definiert.


Sicherheitsstufe RC2 – Hoher Sicherheitsstandard fĂŒr das gesamte Element

Sicherheitsstufe RC2N

Sicherheitsanspruch
• sehr hohe Sicherheitsstufe
• geprĂŒfte Sicherheit nach DIN EN 1672 ff
• Gilt fĂŒr das gesamte Element inkl. Montage
Sicherheitsanspruch
• hohe Sicherheitsstufe
• geprĂŒfte Sicherheit nach DIN EN 1672 ff
AusfĂŒhrung
• StandardmĂ€ĂŸig einfach verstellbare Sicherheitsschließzapfen mit Pilzkopf fĂŒr hervorragenden Dichtschluss
• Beschlag umlaufend
• Alle SchließstĂŒcke als Sicherheitsschließbleche Anzahl abhĂ€ngig von FlĂŒgelgrĂ¶ĂŸe
• Abschließbarer Fenstergriff 100 Nm
• Aufbohrschutz aus gehĂ€rteten Stahl
• Montage muss nach PrĂŒfnorm ausgefĂŒhrt werden
• Funktionell perfekter Schließmechanismus
• Fehlbediensperre, FlĂŒgelheber (abhĂ€ngig von FlĂŒgelgrĂ¶ĂŸe)
• 3D verstellbar, Regulierung des Anpressdruckes zwischen FlĂŒgel und Rahmen, durch Verdrehen des Pilzapfens
• SicherheitsschließstĂŒcke im FlĂŒgel
AusfĂŒhrung
• StandardmĂ€ĂŸig einfach verstellbare Sicherheitsschließzapfen mit Pilzkopf fĂŒr hervorragenden Dichtschluss
• Beschlag umlaufend
• Alle SchließstĂŒcke als Sicherheitsschließbleche Anzahl abhĂ€ngig von FlĂŒgelgrĂ¶ĂŸe
• Abschließbarer Fenstergriff 100 Nm
• Aufbohrschutz aus gehĂ€rteten Stahl
• Funktionell perfekter Schließmechanismus
• Fehlbediensperre, FlĂŒgelheber (abhĂ€ngig von FlĂŒgelgrĂ¶ĂŸe)
• 3D verstellbar, Regulierung des Anpressdruckes zwischen FlĂŒgel und Rahmen, durch Verdrehen des Pilzapfens
• SicherheitsschließstĂŒcke im FlĂŒgel
Verglasung – Glasanbindung
• AusfĂŒhrung gemĂ€ĂŸ PrĂŒfbericht
• Glasleisten gesichert durch Scheibenverklebung
• P4A Verglasung
Verglasung – Glasanbindung
• Standard Isolierglas
• Glasleisten gesichert durch Scheibenverklebung
Empfehlung – optional
• GegenlĂ€ufiger Mittelverschluss
Empfehlung – optional
• GegenlĂ€ufiger Mittelverschluss
• Sicherheitsverglasung
Zusatzfunktionen – optional
• Magnetschnapper fĂŒr BalkontĂŒr
• MehrfachspaltlĂŒftung
• ÖffnungsĂŒberwachung in der Eckumlenkung fĂŒr Alarmanlagen
Zusatzfunktionen – optional
• Magnetschnapper fĂŒr BalkontĂŒr
• MehrfachspaltlĂŒftung
• ÖffnungsĂŒberwachung in der Eckumlenkung fĂŒr Alarmanlagen

Stuttgarter Bauelemente Security Paket

Hier stimmt das Preis – LeistungsverhĂ€ltnis
Das Paket mit Sicherheitsbeschlag, abschließbarem Fenstergriff und VSG Verglasung außen

Sicherheitsanspruch
• erhöhte Sicherheit

AusfĂŒhrung
• StandardmĂ€ĂŸig einfach verstellbare Sicherheitsschließzapfen mit Pilzkopf fĂŒr hervorragenden Dichtschluss
• Anzahl der Schließbleche abhĂ€ngig von FlĂŒgelgrĂ¶ĂŸe
• Alle Schließbleche als Sicherheitsschließbleche (Rot)
• Einfacher abschließbarer Fenstergriff
• Aufbohrschutz am Fenstergriff

Verglasung – Glasanbindung
Standard bei System:
• Corona CT 70 AS – 3-fach Isolierglas 6-12-4-12-4, außen 6 mm VSG, Ug 0,7 W/mÂČK
• LivIng 82 AS & MD – 3-fach Isolierglas 6-18-4-18-4, außen 6 mm VSG, Ug 0,5 W/mÂČK

ErgĂ€nzungsmöglichkeiten – Zusatzoptionen
• Stuttgarter Bauelemente Security „plus“, ausgestattet mit einem zusĂ€tzlichen gegenlĂ€ufigen Mittelverschluss im unteren Bereich des FlĂŒgels, fĂŒr noch mehr Sicherheit
• Ein Hoppe Fenstergriff 100 Nm, wie in Sicherheitsstufe RC2N und RC2

Variante System Corona
• Stuttgarter Bauelemente Security 1.0, mit 2-fach Verglasung Ug 1,0 W/mÂČK, besonders fĂŒr die Sanierung, wo kein so hoher Ug-Wert gefordert ist

AusfĂŒhrung
• Funktionell perfekter Schließmechanismus
• Fehlbediensperre, FlĂŒgelheber (abhĂ€ngig von FlĂŒgelgrĂ¶ĂŸe)
• 3D verstellbar, Regulierung des Anpressdruckes zwischen FlĂŒgel und Rahmen, durch Verdrehen des Pilzapfens

Zusatzfunktionen – optional
• Magnetschnapper fĂŒr BalkontĂŒr
• GegenlĂ€ufiger Mittelverschluss
• MehrfachspaltlĂŒftung
• ÖffnungsĂŒberwachung in der Eckumlenkung fĂŒr Alarmanlagen



GegenlÀufiger Mittelverschluss

FĂŒr mehr Sicherheit bei dem Versuch den FensterflĂŒgel im Einbruchsfall auszuhebeln. Beim GegenlĂ€ufiger Mittelverschluss hintergreifen zwei Pilzzapfengleichzeitig beide Seiten des SicherheitsschließstĂŒckes. Dieser Verschlussmechanismus bietet wirksamen Schutz gegen Versuche, das Fenster durch gewaltsames, seitliches Verschieben auszuhebeln. Es ist eine ErgĂ€nzung der von Ihnen gewĂ€hlten Sicherheitsgruppe und kann in jeder davon zusĂ€tzlich eingebaut werden.

Sicherheit fĂŒr Ihr Fenster - mit einem gegenlĂ€ufigem Mittelverschluss

AHF 95 Classic

Das klassische Holz-Alu Fenster

Holz-Alu Fenster - WÀrmedÀmmung

Das Aluminium-Holz-Fenster hat bereits in der Standard-AusfĂŒhrung beste WĂ€rmedĂ€mmwerte vorzuweisen. Durch die Verwendung von speziellen hoch wĂ€rmedĂ€mmenden Holz-Profilen, wird die ohnenhin gute Isolierfunktion noch gesteigert.

Ein komplett verdeckt liegender Beschlag stört die perfekte Innenoptik des Aluminium-Holz-Fensters nicht und sorgt fĂŒr eine edle und hochwertige Innenoptik – fĂŒr Ihr besonderes Wohnambiente.

Fenster-Design verbunden mit neuester Beschlagtechnik:
Komplett verdeckt liegende Beschlagtechnik, das heißt die Innenoptik des Aluminium-Holz-Fensters wird nicht durch Beschlagteile gestört (ausschließlich bei rechtwinkligen Fenstern).


Holzarten

Kiefer, LĂ€rche, Eiche, Meranti, Fichte, Erle, Ahorn, Mahagoni, Kirschbaum, Nussbaum und Teak
ZusÀtzlich sind alle Farbtöne aus der Holz-Fenster Farbkarte, sowie RAL-Farbtöne möglich.

Farbe außen

Aluminium-OberflÀchen | Standardfarben

Aluminium-OberflÀchen | Sonderdekorfarben




Farbe innen

Holz-OberflÀchen | Standard

Holz-OberflÀchen | Sonderholz

Holz-OberflÀchen | Edelholz

Am Bildschirm können Farbtonabweichungen vom Originalmuster entstehen

HF 82 Effizient Stil

Die neue Fenstergeneration fĂŒr den Denkmalschutz

Holzfenster fĂŒr Denkmalschutz mit guter WĂ€rmedĂ€mmung

Die neue Fenstergeneration fĂŒr denkmalgeschĂŒtzte GebĂ€ude in einer 82 mm Bautiefe fĂŒr TOP-WĂ€rmedĂ€mmung, mit schmalen Ansichten, integriertem Wetterschenkel und schmaler Stulppartie.

Durch eine ausgeklĂŒgelte Konstruktion sind variable Stulpansichtsbreiten von bis 98 mm möglich. Gerade Blendrahmenkanten links, rechts und oben vereinfachen die originalgetreue Rekonstruktion. Eine authentische Fensterrekonstruktion ist durch 4 mm Falzluft und eingefrĂ€sten SchließstĂŒcken gegeben.



Völlig verdeckt liegender Beschlag

Holzfenster offener Beschlag

Mit einem völlig verdeckt liegenden Beschlag sind standardmĂ€ĂŸig folgende Fenster-Systeme ausgestattet:
Holz-Aluminium-Fenster
Holz-Fenster HF 82

Holzarten

Kiefer, LĂ€rche, Eiche, Meranti, Fichte, Belmadur, Meranti, Framire, Oregon, Duokantel (Kiefer innen, LĂ€rche aussen).

Holz-OberflÀchen | Kiefer

Kiefer 2402 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2311 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2182 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2193 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2169 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2129 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2112 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 1506 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | LÀrche

LĂ€rche 9311 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9402 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9182 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9193 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Eiche

Eiche 8331 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8311 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8193 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8191 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Meranti

Meranti RAL 7040 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7037 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7035 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6009 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7015 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6005 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 5023 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1402 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1422 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1506 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1364 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1358 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1341 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1311 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1331 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1321 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1112 - Farbton fĂŒr Holzfenster

Am Bildschirm können Farbtonabweichungen vom Originalmuster entstehen

HDF 68 Stil

Das Holzfenster zur Denkmalpflege

Holz Denkmal Fenster - Zur Denkmalpflege

Das bewĂ€hrte Denkmalschutzfenster zeichnet sich durch die geringe Bautiefe von 68 mm aus, und ist somit fĂŒr viele Bauvorhaben im Denkmalschutz geeignet.
Das System besticht durch schlanke Ansichten, eine große Auswahl an Zierprofilen sowie die Möglichkeit Rundbögen und Sonderformen herstellen zu können.





Aufliegender Beschlag

Holzfenster offener Beschlag

Mit einem aufliegenden Beschlag sind standardmĂ€ĂŸig folgende Fenster-Systeme ausgestattet:
Holz-Denkmalschutz-Fenster
Holz-Fenster HF 82 Effizient

Holzarten

Kiefer, LĂ€rche, Eiche, Meranti, Fichte

Farbe innen + außen

ZusÀtzlich sind nahezu alle RAL-Farbtöne möglich.
Auf Wunsch ist das Holz-Fenster innen und außen in unterschiedlichen Farbtönen erhĂ€ltlich, wobei ein deckender Farbton notwendig ist.

Holz-OberflÀchen | Kiefer

Kiefer 2402 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2311 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2182 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2193 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2169 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2129 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2112 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 1506 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | LÀrche

LĂ€rche 9311 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9402 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9182 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9193 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Eiche

Eiche 8331 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8311 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8193 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8191 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Meranti

Meranti RAL 7040 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7037 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7035 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6009 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7015 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6005 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 5023 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1402 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1422 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1506 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1364 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1358 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1341 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1311 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1331 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1321 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1112 - Farbton fĂŒr Holzfenster

Am Bildschirm können Farbtonabweichungen vom Originalmuster entstehen

HF 82

Das perfekte Holzfenster – TOP WĂ€rmedĂ€mmwerte

Holzfenster WÀrmedÀmmung

Bereits in der Standard-AusfĂŒhrung hat das Holzfenster beste WĂ€rmedĂ€mmwerte. Durch die Verwendung von speziellen hoch wĂ€rmedĂ€mmenden Holz-Profilen, wird die ohnehin gute Isolierfunktion noch gesteigert. Fenster-Design verbunden mit neuester Beschlagtechnik:
Das Basis-Holzfenster HF 82 Effizient ist mit einem aufliegenden Siegenia-Beschlag ausgestattet. Das Premium-System HF 82 ist mit einem komplett verdeckt liegenden Beschlag versehen, d.h. die Innenoptik des Holzfensters wird nicht durch Beschlagteile gestört (ausschließlich bei rechtwinkligen Fenstern).



Völlig verdeckt liegender Beschlag

Holzfenster versteckter Beschlag

Mit einem völlig verdeckt liegenden Beschlag sind standardmĂ€ĂŸig folgende Fenster-Systeme ausgestattet:
Aluminium-Holz-Fenster
• Holz-Fenster Systeme HF 82

Alle Bauteile sind unsichtbar von innen in Fensterrahmen und -flĂŒgel integriert – somit wird die Optik Ihres Fensters nicht durch Beschlagteile gestört. Sonderformen wie z.B. SchrĂ€g-, Rundbogenfenster und BalkontĂŒren mit flacher Schwelle etc. werden grundsĂ€tzlich mit einem sichtbaren aufliegendem Beschlag geliefert.

Holzarten

Kiefer, LĂ€rche, Eiche, Meranti, Fichte

Farben innen + außen

ZusÀtzlich sind nahezu alle RAL-Farbtöne möglich.
Auf Wunsch ist das Holz-Fenster innen und außen in unterschiedlichen Farbtönen erhĂ€ltlich, wobei ein deckender Farbton notwendig ist.

Holz-OberflÀchen | Kiefer

Kiefer 2402 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2311 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2182 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2193 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2169 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2129 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2112 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 1506 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | LÀrche

LĂ€rche 9311 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9402 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9182 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9193 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Eiche

Eiche 8331 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8311 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8193 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8191 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Meranti

Meranti RAL 7040 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7037 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7035 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6009 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7015 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6005 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 5023 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1402 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1422 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1506 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1364 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1358 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1341 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1311 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1331 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1321 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1112 - Farbton fĂŒr Holzfenster

Am Bildschirm können Farbtonabweichungen vom Originalmuster entstehen

HF 82 Effizient

Das Basis-Holzfenster – TOP WĂ€rmedĂ€mmwerte

Holz Fenster HF 82 Effizient

Bereits in der Standard-AusfĂŒhrung hat das Holzfenster beste WĂ€rmedĂ€mmwerte. Durch die Verwendung von speziellen hoch wĂ€rmedĂ€mmenden Holz-Profilen, wird die ohnehin gute Isolierfunktion noch gesteigert. Fenster-Design verbunden mit neuester Beschlagtechnik:
Das Basis-Holzfenster HF 82 Effizient ist mit einem aufliegenden Siegenia-Beschlag ausgestattet. Das Premium-System HF 82 ist mit einem komplett verdeckt liegenden Beschlag versehen, d.h. die Innenoptik des Holzfensters wird nicht durch Beschlagteile gestört (ausschließlich bei rechtwinkligen Fenstern).



Aufliegender Beschlag

Holzfenster offener Beschlag

Mit einem aufliegenden Beschlag sind standardmĂ€ĂŸig folgende Fenster-Systeme ausgestattet:
Holz-Denkmalschutz-Fenster
• Holz-Fenster HF 82 Effizient

Holzarten

Kiefer, LĂ€rche, Eiche, Meranti, Fichte

Farben innen + außen

ZusÀtzlich sind nahezu alle RAL-Farbtöne möglich.
Auf Wunsch ist das Holz-Fenster innen und außen in unterschiedlichen Farbtönen erhĂ€ltlich, wobei ein deckender Farbton notwendig ist.

Holz-OberflÀchen | Kiefer

Kiefer 2402 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2311 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2182 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2193 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2169 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2129 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2112 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 1506 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | LÀrche

LĂ€rche 9311 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9402 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9182 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9193 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Eiche

Eiche 8331 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8311 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8193 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8191 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Meranti

Meranti RAL 7040 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7037 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7035 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6009 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7015 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6005 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 5023 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1402 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1422 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1506 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1364 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1358 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1341 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1311 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1331 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1321 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1112 - Farbton fĂŒr Holzfenster

Am Bildschirm können Farbtonabweichungen vom Originalmuster entstehen

HF 68

Der zeitlose Klassiker unter den Holzfenstern

Holzfenster fĂŒr Renovierung - EnEV2014

Der zeitlos bewĂ€hrte Klassiker unter den Holzfenstern zeichnet sich aus durch die geringe Bautiefe von 68 mm und ist somit fĂŒr viele Bauvorhaben, vor allem in der Renovierung geeignet. Trotz der geringen Bautiefe werden die Vorgaben der EnEV 2014 erfĂŒllt.
Weiter sind in diesem System Rundbögen und Sonderformen möglich.

Das Holzfenster HF 68 ist standardmĂ€ĂŸig mit einem aufliegenden Beschlag ausgestattet. Gegen Aufpreis sind optional völlig verdeckt liegende BeschlĂ€ge möglich!



Holzarten

Kiefer, LĂ€rche, Eiche, Meranti, Fichte

Farben innen + außen

ZusÀtzlich sind nahezu alle RAL-Farbtöne möglich.
Auf Wunsch ist das Holz-Fenster innen und außen in unterschiedlichen Farbtönen erhĂ€ltlich, wobei ein deckender Farbton notwendig ist.

Holz-OberflÀchen | Kiefer

Kiefer 2402 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2311 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2182 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2193 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2169 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2129 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 2112 - Farbton fĂŒr HolzfensterKiefer 1506 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | LÀrche

LĂ€rche 9311 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9402 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9182 - Farbton fĂŒr HolzfensterLĂ€rche 9193 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Eiche

Eiche 8331 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8311 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8193 - Farbton fĂŒr HolzfensterEiche 8191 - Farbton fĂŒr Holzfenster


Holz-OberflÀchen | Meranti

Meranti RAL 7040 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7037 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7035 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6009 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 7015 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 6005 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti RAL 5023 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1402 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1422 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1506 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1364 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1358 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1341 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1311 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1331 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1321 - Farbton fĂŒr HolzfensterMeranti 1112 - Farbton fĂŒr Holzfenster

Am Bildschirm können Farbtonabweichungen vom Originalmuster entstehen

Holzdenkmal

Das Denkmalschutzfenster – Mit neuen Fenstern altes bewahren

Es besteht jetzt und in der Zukunft ein enormer Bedarf an ganz speziellen Denkmalschutzfenstern fĂŒr die Renovierung von GebĂ€uden unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten. Gefragt sind Holz-Denkmalfenster mit einer Anmutung wie vor vielen Jahrhunderten und einer Technik von morgen. Mit individuellen, kreativen Lösungen, viel FingerspitzengefĂŒhl fĂŒr die Details und komfortabler Technik lassen sich raffinierte Ideen verwirklichen. Ob Wetterschenkel, Schlagleisten oder Kapitellen: wir bieten fĂŒr jede Anforderung im Bereich der Holz-Denkmalfenster die richtige Lösung.

• modernste Fenstertechnik zur Denkmalpflege
• Besserer Schutz gegen Schlagregen dank zusĂ€tzlichem Wetterschenkel
• Verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten durch stilgetreue Zierprofile
• Aufgrund konstruktiver Änderung keine Regenschutzschiene bei Stil-Fenstern notwendig

Die BroschĂŒre der Holzdenkmalfenster können Sie hier herunterladen

DAS bewÀhrte Denkmalschutzfenster.
Große Auswahl an Zierprofilen

Das klassische Denkmalschutz-Fenster ohne Regenschutzschiene

Hoch modernes Denkmalschutz-Fenster, mit einer TOP-WÀrmedÀmmung und integriertem Wetterschenkel

Farben + Dekore

Eine große Auswahl an Farben + Dekore

 

Die hier gezeigten Farben und Dekore bilden die Farben der Standarddekore und der Sonderdekore 1 ab.

Die Farben fĂŒr die Sonderdekore 2 und die Dekore der Serie AutomotiveFinish sind hier nicht abgebildet, können bei unseren Fachberatern aber gern eingesehen werden.

Das Farbspektrum ist riesig und öffnet völlig neue gestalterische Möglichkeiten.

Dichtungen sind bei weißen Profilen grau, Dichtungen sind bei Dekoren grundsĂ€tzlich schwarz.

Die gezeigten Farbabbildungen sind nicht farbverbindlich, sondern dienen nur der Information.
Unsere Fachberater zeigen Ihnen gern die Originalfarbmuster. Neben klassischen Weiß haben Sie folgende Auswahl:

Standarddekore

genarbt

Nussbaum

genarbt

Mahagoni

genarbt

Golden Oak

genarbt

Braun Dekor

genarbt

TannengrĂŒn

glatt

Anthrazitgrau

glatt

Silbergrau

Sandstruktur

Alux DB 703

genarbt

Mooreiche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonderdekore 1

genarbt

Walnuss terra

genarbt

Walnuss-amaretto

genarbt

Walnuss-kolonial

Sandstruktur

Basaltgrau

Sandstruktur

Aluminium gebĂŒrstet

genarbt

MoosgrĂŒn

genarbt

Cremeweiß

SchĂŒco Corona SI 82 MD

Energiesparfenster fĂŒr hohe AnsprĂŒche

Die SchĂŒco Corona SI 82 Fenstersysteme verfĂŒgen ĂŒber drei Dichtungsebenen und konventionelle Stahlarmierung. Das 6-Kammer-Profilsystem mit 82mm Bautiefe bietet hervorragende WĂ€rmedĂ€mmeigenschaften bei gleichzeitig schmalen Ansichtsbreiten.

Die drei umlaufenden Dichtungsebenen bieten optimalen Schutz gegen Wind, Regen und Schall. FĂŒr mehr Sicherheit und Einbruchschutz sorgt die erhöhte Bautiefe.

Zur farblichen Gestaltung stehen die brillanten Metallicfarbtöne SchĂŒco AutomotiveFinish, eine große Auswahl an Uni- und Holz-Dekorfolien sowie SchĂŒco TopAlu zur VerfĂŒgung.

Verarbeitungsvorteile

• Optimal dimensionierte Armierungskammern fĂŒr höchste statische Anforderungen
• Im FlĂŒgelrahmen werkseitig maschinell eingerollte Dichtungen aus EPDM-Kautschuk
• FlĂŒgelprofile stehen in drei unterschiedlichen Konturen zur VerfĂŒgung (Classic, Rondo und Cava)
• Unterschiedliche VerstĂ€rkungsprofile im Blend- und FlĂŒgelrahmen sorgen je nach statischer Anforderung fĂŒr höchste StabilitĂ€t und Langlebigkeit
• Ecklagerverschraubung im FlĂŒgel erfolgt durch spezielle SchraubkanĂ€le
• Durch 5 mm Dichtungsspalt zwischen Blend- und FlĂŒgelrahmen kann auf das Ausklinken der FlĂŒgelanschlagdichtung im Scherenlagerbereich verzichtet werden
• Silbergraue Dichtungen bei weißen Profilen fĂŒr dezente Optik; schwarze Dichtungen bei folierten Profilen

1 2