Swing

Gebogenes Glas – harmonisch an die Hausarchitektur angepasst

Ideal für geschwungene Türbögen und Eingangstüren


Hier finden Sie Anwendungsbeispiele von Swing Vordächern, die bei unseren Kunden montiert sind. Lassen Sie sich durch diese Beispiele inspirieren.




Gebogenes Glas

Mit einem aufwändigen Verfahren wird das Glas werkseitig in den gewünschten Wölbungsgrad gebracht. Jedes Glas der Serie Swing wird extra auf den kundenindividuellen Bogenradius als auch die Abmessungen hin angefertigt. Durch die Wölbung des Glases läuft das Regenwasser automatisch zu den Seiten hin ab.

Punkthalter

Das Glasvordach wird mit Punkthaltern und Zugstreben aus Edelstahl befestigt. Neben dem runden Design bieten wir Ihnen auch ein eckiges Halteset-Design an. Beide Design-Linien sind sowohl mit matt gebürsteter als auch hochglänzender Oberfläche erhältlich.

Vordach Versiegelung - gegen Schmutz und Wasser

Glasversiegelung

Aufgrund der gewölbten Form des Glases ist bereits ein gutes Ablaufen des Regenwassers gewährleistet. Um Schmutz und Kalkablagerungen wirkungsvoll zu verhindern, bietet sich eine zusätzliche Glasversiegelung an. Diese schützt die Glasoberfläche und macht sie weniger anfälliger. Der Reinigungsaufwand es Vordaches ist erheblich vermindert.